Donnerstag , 17 August 2017
Home / Werbung / Jacobs: Lied aus der Werbung März 2017

Jacobs: Lied aus der Werbung März 2017

Die eintönige und triste Arbeit am Fließband findet nur dann einen einsamen Höhepunkt, wenn in der Werbung eine Tasse Kaffee von Jacobs zur Verfügung steht – dann entschwebt die Fließbandmitarbeiterin elfengleich der Fabrikarbeit und eröffnet selbst ein kleines Café, in dem sie andere Menschen mit Kaffee und Zuvorkommenheit verwöhnt. Die „magische“ Kraft der Jacobs-Bohnen sorgt für völlig neue Ideen und vor allem: neue Motivation, denn ansonsten wäre die Fließbandarbeit die einzige Option geblieben.

Zu den rockigen Klängen der Kultband Queen zeigt das Model im Jacobs-Werbespot, was alles geht, wenn man nur will – und die passenden Ideen hat. Passenderweise heißt der Song auch noch „Don’t stop me now“ – dass mit Jacobs-Kaffee die Bremse nur schwer funktioniert, zeigt uns der Werbespot überdeutlich. Die Botschaft ist damit klar: Den Mut zur Veränderung finden nur wenige – einen Anstoß braucht jeder. Dass dieser Anstoß ausgerechnet in einer Tasse Kaffee zu finden ist, hätten bis zum Werbespot wohl nur die wenigsten für möglich gehalten.

Wie heißt der Song aus dem Spot?
„Don’t stop me now“ von Queen

 

Jacobs: Lied aus der Werbung März 2017
4.23 (84.55%) 22 Artikel bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.