Sonntag , 16 Dezember 2018
Home / Magazin / Freiberuflicher Künstler: So klappt’s mit den Steuern

Freiberuflicher Künstler: So klappt’s mit den Steuern

Wer seine Musik vertreibt oder als Musiker auftritt, ist in der Regel als Künstler freiberuflich tätig. Dies bringt gegenüber einem Gewerbetreibenden einige Vorteile mit sich, beispielsweise wird für den Künstler keine Gewerbesteuer fällig. Doch auch Freiberufler müssen sich um ihre Steuern kümmern und benötigen eine Software, mit der sie schnell und einfach ihre Ausgaben auflisten können. Das Programm WISO steuer:Sparbuch 2018 ist perfekt geeignet, um als Freiberufler eine Einnahmenüberschussrechnung anzufertigen und die Einkommenssteuererklärung einzureichen. Im Folgenden verraten wir Ihnen, was die Software alles kann und für wen sie besonders nützlich ist.

Welchen Nutzen bringt die Steuersoftware mit sich?

Das Programm WISO steuer:Sparbuch 2018 macht die Einkommenssteuererklärung für Selbstständige besonders einfach. Viele Freiberufler, die weniger als 17.500 Euro einnehmen, müssen zudem keine Umsatzsteuer abführen und sind Ende des Jahres lediglich dazu verpflichtet, eine Einnahmenüberschussrechnung einzureichen. Dabei werden alle Gewinne, beispielsweise durch Auftritte und Musikverkäufe den Ausgaben wie Mastering oder für neue Instrumente, gegenübergestellt. Die Differenz ist der Gewinn oder Verlust des Künstlers. Mit einer Steuersoftware lässt sich diese Rechnung schnell und einfach durchführen. Außerdem kann gleichzeitig die Einkommensteuererklärung ausgefüllt werden, sodass diese umgehend beim Finanzamt eingereicht werden kann.

Grundsätzlich ist ein Steuerberater für diese Tätigkeiten zuständig. Allerdings liegen die Kosten für den Experten nicht selten im drei- bis vierstelligen Bereich. Das WISO steuer:Sparbuch 2018 ist bereits für 29,99 Euro bei lizengo erhältlich und damit erheblich günstiger. Außerdem steht die Software zum Download zur Verfügung, wodurch der Nutzer sofort auf das Programm zugreifen kann und nicht erst auf eine Lieferung warten muss. Dafür erhält er nach Zahlungseingang eine E-Mail mit dem Produktschlüssel und einem Link, über den er seine neue Software herunterladen kann. Sollte es während der Nutzung oder beim Installieren zu Problemen kommen, stehen dem Kunden eine umfangreiche Wissensdatenbank und ein geschultes Supportteam zur Verfügung. Die Mitarbeiter sind telefonisch oder per Chat erreichbar und können bei Bedarf sogar über eine Fernwartung auf den Rechner zugreifen.

Diese Vorteile bietet das WISO steuer:Sparbuch 2018

Grundsätzlich ist das WISO steuer:Sparbuch 2018 nicht nur für Freiberufler geeignet. Auch Angestellte und Unternehmer können mit der Software einfach ihre Steuer erledigen. Dabei leitet sie das Programm Schritt für Schritt durch alle Formulare, sodass auch Anfänger ohne Vorkenntnisse nicht auf den Steuerberater oder die Lohnsteuerhilfe angewiesen sind. Außerdem beinhaltet die Steuersoftware zu jedem Punkt eine ausführliche Erklärung und nützliche Tutorials. Ein großer Vorteil des WISO steuer:Sparbuch 2018 sind die zusätzlichen Tipps, die Nutzer während des Ausfüllens der Formulare erhalten. Diese machen auf weitere Einsparmöglichkeiten aufmerksam und helfen dabei, noch mehr Steuern zu sparen.

Freiberuflicher Künstler: So klappt’s mit den Steuern
1.6 (32.31%) 78 Artikel bewerten