Donnerstag , 29 Juni 2017
Home / Werbung / Immowelt: Lied aus dem Werbespot März 2017

Immowelt: Lied aus dem Werbespot März 2017

Einsam und verlassen – so geht es dem Hauptdarsteller aus dem neuen Immowelt-Spot. Der Grund: Die Wohnung – selbst die Freundin und große Liebe hält es auf Dauer in der engen Behausung nicht aus. Dabei bietet der Anbieter Immowelt eine breite Palette an attraktiven Alternativen – anstelle von enger Studentenbude und Wellblechgarage ist auch ein Palast möglich oder das moderne Loft, das schicke Penthouse oder die elegante Maisonette-Wohnung.

Dass das nicht nur viel mehr Spaß macht, sondern auch die Lebensqualität deutlich erhöht, zeigt uns der Spot auf lustige Art und Weise: Ob Sockenrutschen auf dem Luxusparkett oder Schaumparty in der Riesenbadewanne – mit der passenden Wohnung sind die Möglichkeiten scheinbar unbegrenzt. Die Traumsequenzen des Hauptdarstellers nehmen dabei immer kreativere Formen an – da steht dann auch mal ein Pferd auf dem Flur oder die Hausparty im Bademantel findet im tiefsten Winter auf dem Balkon statt.

„Für immo wählst du Immowelt“ – die Botschaft des Spots wird deutlich: Wohnen heißt mehr, als nur vier Wände und ein Dach – denn eigentlich ist Wohnen der Ausdruck des ganz eigenen Lebensgefühls. Dann klappt’s auch mit der Liebe – und dem Erfolg.

Wie heißt der Song aus dem Spot?
„Für immo“ von AHOImusic

 

Immowelt: Lied aus dem Werbespot März 2017
4.45 (88.97%) 29 Artikel bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.