Donnerstag , 14 Dezember 2017
Home / Werbung / Yves Saint Laurent: Black Opium – Song aus der TV-Werbung März 2016

Yves Saint Laurent: Black Opium – Song aus der TV-Werbung März 2016

Yves-Saint-Laurent-Black-Opium-Song-Werbung

Noch provokanter. Noch rockiger. Noch lauter. Black Opium – für die rebellischste aller Laurent-Frauen. Sie ist frei und folgt ihrem Rhythmus. Zwischen Tradition und Rebellion tut sie nur das, was sie liebt! Sie ist extravagant, ruhelos, eine komplexe Mischung aus Dunkelheit und Licht, voll weiblicher Sinnlichkeit, spielerisch und doch unwiderstehlich seriös. Nichts kann sie stoppen. Black Opium besticht durch die Intensität, die aus der Begegnung von Dunkelheit und einem zarten Lichtschein entsteht. Der Auftakt weckt mit kraftvollen Kaffeebohnen die Lebensgeister, die in weichere Akkorde von Sambac-Jasmin und Orangenblüten gleiten. Abgerundet von betörender Vanille, Patschuli und holziger Zeder entwickelt sich eine faszinierende Vielschichtigkeit, Tiefe und Eleganz.

Bereits im letzten Jahr konnten wir eine andere Werbung von Yves Saint Laurent für das Damenparfüm „Black Opium“ im deutschen TV anschauen. Nun erschien ein neuer TV-Spot, der das Parfüm in einem neuen Glanz zeigt. Du kannst das ganze Abenteuer auf der offiziellen Seiten von „Yves Saint Laurent“ erleben. Auf der Seite kannst du dein Smartphone mit dem Computer verbinden und siehst die Dinge aus der Perspektive der weiblichen Hauptrolle.

Der Song aus der alten Black Opium Werbung: „Emma Louise – Jungle“

Wie heißt der Song aus der Werbung?
„Mahogany Star – Tomorrow“

 

Yves Saint Laurent: Black Opium – Song aus der TV-Werbung März 2016
4 (80.83%) 24 Artikel bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.