Samstag , 22 September 2018
Homepod Apple
Home / Werbung / Apple HomePod – Lied aus der Werbung März 2018

Apple HomePod – Lied aus der Werbung März 2018

Was die Kreativität von Apple angeht, so kann man ihnen wirklich nichts nachsagen, auch wenn die Produkte selbst nicht mehr ganz so innovativ sind. Dennoch schafft es der Gigant mit seinen TV Spots immer wieder, seine Zuschauer in den Apple-Rausch zu versetzen. So auch mit diesem Spot, den es eigentlich noch gar nicht im deutschen Fernsehen zu sehen gibt. Macht nichts, denn er sorgt dennoch für Aufsehen. Der passende Song dazu nennt sich „Til It´s Over“ von Anderson Paaks, der Spot selbst wurde von Kultregisseur Spike Jonze gedreht, konnte also nur ein Erfolg werden.

Zu sehen ist eine junge Frau, die müde, abgespannt und gestresst nach Hause kommt, ihre Einkäufe abstellt und sich erschöpft auf ihr Sofa fallen lässt. Zuvor gibt sie jedoch dem neuen Home-Spot von Apple den Befehl: „Siri, spiel etwas das ich mag!“ und lässt sich dann von der Musik treiben. Eingetaucht in eine surreale, neue Welt, in der alles möglich zu sein scheint, beginnt sie, die Wände und Möbel zu verziehen. So verändert sich ihre Umgebung, bis sie aus ihrem Traum erwacht und endlich ein Lächeln im Gesicht hat.

 

Apple HomePod – Lied aus der Werbung März 2018
4.1 (82.86%) 7 Artikel bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.