Sonntag , 16 Dezember 2018
Home / Werbung / WASA – Lied aus der Werbung Januar 2018

WASA – Lied aus der Werbung Januar 2018

Wer kennt es nicht, das WASA Knäckebrot? So ziemlich jeder, auch wenn nicht unbedingt alle verstehen, was an Knäckebrot so toll sein soll. Das WASA Knäckebrot soll aber etwas Besonderes sein, zumindest hat man nach diesem Spot den Eindruck. Der Song lädt zum Träumen und Schwärmen ein und lässt in die schwedische Welt eintauchen. Ein friedvolles Bild zeigt sich und macht neugierig auf die Marke.

Im Spot sieht man ein kleines Mädchen, welches nach Schulende auf ihren Vater wartet. Dieser holt seine Tochter mit dem Rad ab, zusammen mit seiner anderen jüngeren Tochter. Zuhause gibt es dann das Knäckebrot zu essen, mit leckerem Aufstrich, Gurke und Obst. Immer wieder werden schöne Szenen gezeigt, in denen die Familie ihr Leben mit vollen Zügen genießt. Am Ende sieht man die erwachsen gewordene Tochter und ihren Vater, gemeinsam die Polarlichter bewundern. Immer mit dabei: Knäckebrot von WASA.

Die Schwedische Sängerin Rymdfäglar produzierte extra für WASA und diesen Spot den Song Strövtag i Hembygden. Es gibt allerdings eine Originalversion von einer schwedischen Band namens Mando Diao, welche im Jahr 2012 den Song in die Charts brachten. Der Text erzählt übrigens eine wirklich tolle Geschichte und vielleicht lohnt es sich, einmal genauer hinzuhören.

 

WASA – Lied aus der Werbung Januar 2018
4.2 (84.62%) 13 Artikel bewerten