Mittwoch , 6 Juli 2022
ANZEIGE: Home / Magazin / Die besten Indie-Spiele aller Zeiten

Die besten Indie-Spiele aller Zeiten

Heutzutage sind es nicht nur die großen Spielestudios, die tolle Spiele entwickeln – es gibt auch viele talentierte unabhängige Entwickler/innen. Tatsächlich stammen einige der besten Spiele der letzten Jahre von kleinen Teams oder sogar einzelnen Entwicklern. In vielen Fällen sind die Spiele von Indie-Entwicklern kreativer und innovativer als die der großen Studios und es lohnt sich, einen Blick auf sie zu werfen.

Wer also denkt, dass Indie-Spiele nur für den Web-Browser oder für Online-Casinos wie Vulkan Casino sind, der hat sich getäuscht. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf einige der besten Indie-Spiele aller Zeiten. Vom Retro-Plattformer bis zum atmosphärischen Erkundungsspiel ist für jeden etwas dabei. Also, ohne Umschweife, los geht’s.

Minecraft

Es ist keine Überraschung, aber Minecraft muss einfach unsere erste Wahl für das beste Indie-Spiel aller Zeiten sein. Dieses Klötzchenbau-Sandkastenspiel hat die Welt im Sturm erobert und Millionen von Spielern rund um den Globus begeistert. Minecraft wurde von einer einzigen Person, Markus Persson (alias Notch), entwickelt und ist eines der erfolgreichsten Spiele aller Zeiten. Das ist eine unglaubliche Leistung für ein Indie-Spiel und zeigt, was mit einer tollen Idee und harter Arbeit alles möglich ist.

Super Meat Boy

Super Meat Boy ist ein retro-inspirierter Plattformer aus dem Jahr 2010 und immer noch eines der besten Spiele seines Genres. Mit seiner präzisen Steuerung, den herausfordernden Levels und dem tollen Soundtrack ist Super Meat Boy ein Muss für jeden Fan von Jump’n’Run-Spielen. Das Spiel zeichnet sich auch durch seinen Sinn für Humor aus, den man bei Spielen der großen Studios nicht unbedingt findet.

Enter the Gungeon

Enter the Gungeo ist ein Ego-Shooter mit einem einzigartigen Aspekt: Anstelle von Gewehren bist du mit Wasserpistolen bewaffnet. Das ist ein wirklich lustiges und originelles Konzept, und das Spiel selbst ist extrem gut gemacht. Mit einem tollen Leveldesign, herausfordernden Gegnern und einem fantastischen Grafikstil ist Enter the Gungeo eines der besten Indie-Spiele überhaupt.

Stardew Valley

Stardew Valley ist eine Landwirtschaftssimulation mit RPG-Elementen und eines der süchtig machendsten und charmantesten Spiele, die du je gespielt hast. Mit Dutzenden von Stunden Spielzeit wird Stardew Valley dich für lange Zeit beschäftigen. Und obwohl es technisch gesehen kein Indie-Spiel ist (es wurde von Chucklefish veröffentlicht), nehmen wir es hier auf, weil es von nur einer Person, Eric Barone, entwickelt wurde.

Undertale

Undertale ist ein Rollenspiel mit einem einzigartigen Twist: Anstatt deine Feinde zu bekämpfen, kannst du sie verschonen. Diese einfache Mechanik verändert das gesamte Spiel und sorgt für ein ganz anderes und erfrischendes Erlebnis. Darüber hinaus ist die Geschichte von Undertale extrem gut geschrieben und bietet tolle Charaktere. Wenn du etwas anderes als die übliche RPG-Kost suchst, ist Undertale auf jeden Fall einen Blick wert.

Limbo

Limbo ist ein düsterer und atmosphärischer Puzzle-Platformer und eines der stimmungsvollsten Spiele, die du je gespielt hast. Mit seinem minimalistischen Kunststil, dem unheimlichen Sounddesign und den herausfordernden Rätseln ist Limbo ein wirklich einzigartiges Spielerlebnis. Es ist auch eines der kürzesten Spiele auf dieser Liste, aber es ist auf jeden Fall einen Blick wert, wenn du auf der Suche nach etwas Neuem bist.

Inside

Inside ist der spirituelle Nachfolger von Limbo und ist genauso atmosphärisch und gut gemacht wie sein Vorgänger. Mit seiner düsteren Grafik, den herausfordernden Rätseln und dem schaurigen Sounddesign ist Inside ein Muss für alle Fans von Puzzlespielen.

Bastion

Bastion ist ein Action-RPG mit einem einzigartigen Kunststil und eines der originellsten Spiele, die du je gespielt hast. Mit seiner wunderschönen Grafik, den interessanten Charakteren und der fesselnden Geschichte ist Bastion ein Muss für Fans von RPGs. Außerdem ist es eines der längeren Spiele auf dieser Liste, du kommst also auf jeden Fall auf deine Kosten.

The Binding of Isaac: Rebirth

The Binding of Isaac: Rebirth ist ein Roguelike-Dungeon-Crawler mit zufällig generierten Levels und eines der fesselndsten und am meisten wiederholbaren Spiele, die du je spielen wirst. Mit seinen Hunderten von Gegenständen, Geheimnissen und Herausforderungen wird The Binding of Isaac: Rebirth wird dich immer wieder aufs Neue begeistern. Hier ist kein Spieldurchlauf wie der andere!

Spelunky

Spelunky ist ein Roguelike-Platformer mit prozedural generierten Levels und eines der herausforderndsten und süchtig machendsten Spiele, die du je gespielt hast. Mit seiner straffen Steuerung, dem unerbittlichen Schwierigkeitsgrad und den prozedural generierten Levels ist Spelunky ein echter Test für deine Plattformfähigkeiten.

FTL: Faster Than Light

FTL: Faster Than Light ist ein roguelike Raumschiffsimulator und eines der herausforderndsten und fesselndsten Spiele, die du je gespielt hast. Die Aufgabe des Spielers besteht darin, ein Raumschiff durch verschiedene Levels zu steuern und dabei Gegner zu besiegen. Im Laufe eines Spiels kannst du dein Schiff durch immer stärkere Waffen und Gegenstände verbessern. Es ist das perfekte Spiel für alle Star Trek-Fans, denn es lässt dich wie Captain Kirk selbst fühlen. Allerdings ist der Schwierigkeitsgrad von FTL nichts für schwache Nerven und wird dich das ein oder andere Mal zum Fluchen bringen.

Fazit

Dies sind nur ein paar der besten Indie-Spiele aller Zeiten. Es gibt noch unzählige andere großartige Spiele, also sieh dich um und finde das Richtige für dich. Und wenn du auf der Suche nach etwas anderem als der üblichen Big-Budget-Kost bist, sind Indie-Spiele auf jeden Fall einen Blick wert. Danke fürs Lesen!

Jetzt bewerten!