Montag , 16 Mai 2022
ANZEIGE: Home / Magazin / Die berühmtesten Film-Soundtracks

Die berühmtesten Film-Soundtracks

Musik spielt in Film und Fernsehen, selbst in der Werbung, eine große Rolle. Durch Musik werden Stimmungen vermittelt und viele Geschichten erst wirklich zum Leben erweckt. Viele Filme sind mitunter durch ihre ikonische Musik berühmt geworden. Einige Komponisten aus der Filmbranche sind ebenso bekannt wie die erfolgreichsten Regisseure, beispielsweise John Williams oder Hans Zimmer. Auch Serien zeichnen sich häufig durch ihre Titelmusik aus und können daran sofort erkannt werden, auch noch Jahre nachdem sie ausgestrahlt wurden. Hier sollen einige der bekanntesten Soundtracks aus der Filmgeschichte vorgestellt werden.

Heutzutage erscheinen natürlich weiterhin hervorragende Soundtracks, doch welche davon zum Klassiker werden kann nur die Zeit zeigen. Ähnlich konnte man am Anfang auch nicht vorhersehen, ob Dogecoin kaufen eine gute Investition werden würde. Wenn man sich allerdings den heutigen Dogecoin Kurs anschaut kann man genauere Schlüsse ziehen.

Der Weiße Hai

Wenn man an den Weißen Hai denkt, hat man sofort das ikonische Thema von John Williams im Kopf. Durch wenige Töne mit asymmetrischer Rhythmik, die bedrohlich anschwellen, wird eine angsteinflößende Szenerie erschaffen, die es dem Zuschauer erlaubt in das Geschehen einzutauchen. Es fällt bei der Soundkulisse nicht schwer sich vorzustellen, von einem gefährlichen, verborgenen Jäger verfolgt zu werden.

Star Wars

Auch für die orchestralen Kompositionen von Star Wars war John Williams verantwortlich. Die Filmreihe wird bis heute mit Ablegern und Episoden fortgesetzt, die allerdings niemals auf den ursprünglichen Soundtrack verzichten. Natürlich kommen neue Stücke hinzu, doch einige Lieder aus der ursprünglichen Trilogie sind untrennbar mit der Reihe verbunden.

Rocky

Die Filme über den Boxer Rocky, gespielt von Sylvester Stallone, sind schon lange Kult. Die Filmmusik von Survivor hat seither sicher schon viele Fans zum Sport motiviert. „Gonna Fly Now“ ist mit Sicherheit das Lied, das mit der klassischen Trainingsmontage verbindet. Der erste Film kam so gut an, dass etliche Fortsetzungen gedreht wurden, was bestimmt nicht zuletzt an der unverwechselbaren Musik lag.

2001 – Odyssee im Weltraum

In diesem Film von Stanley Kubrik kommen verschiedene bemerkenswerte Kompositionen vor, die mit kunstvollen Aufnahmen zu unvergesslichen Szenen kombiniert werden. Auch der Klassiker „An der schönen, blauen Donau“ hat seinen unverrückbaren Platz gefunden, so dass er nicht mehr aus dem Film wegzudenken ist.

Apocalypse Now

Der Anti-Kriegs Film über den Vietnam-Krieg glänzt unter anderem durch seinen hervorragenden Soundtrack. In Verbindung mit dem erhebenden „Ritt der Walküren“ von Richard Wagner werden Kriegsverbrechen gezeigt, die im scharfen Kontrast zu den Tönen stehen. Den ganzen Film hindurch wird ein Leitmotiv verwendet, das den Zuschauer bei der Hand nimmt und durch die Handlung führt.

Halloween

Auch bei Horrorfilmen spielt die Musik eine entscheidende Rolle. Das Grauen wird durch Soundeffekte und die musikalische Begleitung stufenweise erhöht. Halloween Hauptthema ist unglaublich ikonisch und schafft es mit seinen unverwechselbaren Klängen die Stimmung des Films perfekt einzufangen. Dieser Soundtrack ist untrennbar mit den Ursprüngen des Slasher Genres verbunden und kommt auch heute noch in Abwandlungen in Remakes und Fortsetzungen vor.

4/5 - (2 votes)